kunstasyl

christine horber

IMG_3557

Malerin / Maltherapeutin
Ich wurde geboren am 17.6.1956 in Aarau, wohne in Zürich, bin verheiratet mit Kurt,
wir haben zwei erwachsene Söhne.

«Malen ist wundervoll. Ich glaubte früher ein aufmerksamer Spaziergänger auf Erden zu sein, aber das fängt ja jetzt erst an… Das befreit von der verfluchten Willenswelt».
Aus einem Brief 1917 / Hermann Hesse

Nach meiner Familienfrauzeit begann ich zu malen. Zu Beginn in einer Gruppe für Ausdrucksmalen, danach in einem Gemeinschaftsatelier und seit fünf Jahren im eigenen Atelier in Schlieren. Sehr schnell erfuhr ich die magische, heilende Kraft der Farben und Formen und bald konnte ich mir mein Leben ohne diese wunderbare «Malzeit» nicht mehr vorstellen.

Während meiner Ausbildungszeit zur Maltherapeutin (2007–2009) am IAC in Zürich, besuchte ich für längere Zeit die Maltherapie «Begleitetes Malen», eine kunsttherapeutische  Methode entwickelt aus dem «Ausdrucksmalen», welche mich in meinem Lebensprozess sehr unterstützte.

Meine Aufgabe im «Kunstasyl» sehe ich im achtsamen Begleiten der Menschen während
dem Malen und meinem eigenen künstlerischen Tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.